Mein BeitragWas muss ich tun?

Wir verlangen nicht viel, doch dafür geben wir alles. Uns ist aber daran gelegen, Ihnen keinen falschen Eindruck über den Umfang der Studie zu vermitteln.

Die Ulmer SPATZ Gesundheitsstudie ist ein auf viele Jahre angelegtes Projekt, in dem in jährlichen Abständen Daten der Teilnehmer gesammelt werden. Lediglich im ersten Lebensjahr Ihres Kindes kommen wir öfter auf Sie zu. Die meisten Erhebungen finden mit Hilfe von Fragebögen statt, die sie in Ruhe zu Hause selbst ausfüllen können. Körperliche Untersuchungen sind aufwändig, für Teilnehmer und auch für uns. Derzeit ist keine weitere körperliche Untersuchung der Teilnehmer geplant; ein möglicher Zeitpunkte für eine künftige körperliche Untersuchung wäre nach dem 5. Geburtstag Ihres Kindes. Dabei könnten auch Bioproben wie z. B. Blut abgenommen werden. Gerade bei der Blutentnahme verwenden wir aber ein „Zauberpflaster“, das die Blutentnahme schmerzlos macht.

Selbstverständlich kommt auf Sie durch die Studie kein finanzieller Aufwand zu, z. B. für Portokosten. Aber die Teilnahme kostet Zeit. Helfen Sie uns und investieren Sie wenige Stunden pro Jahr für eine wirksame Gesundheitsforschung.

Unterstützt von

  • Firma Britax Römer
  • Firma Beurer

Was ist ulmer-forschen.de?

ulmer-forschen.de ist der Forschungsauftritt des Instituts für Epidemiologie und Medizinische Biometrie der Universität Ulm.

Mehr erfahren ...